University of Konstanz
Database & Information Systems Group
Prof. Marc H. Scholl

Courses Summer Term 2007

From Databases to Dataspaces (Seminar)

Das Seminar findet in Kooperation mit der Database Technology Group der Universität Zürich statt. Es werden zwei Termine (04. und 11.Mai) geblockt stattfinden. Interessenten dürfen sich gerne bereits während der Semesterferien an die Kontaktpersonen wenden.

Database Tuning & Administration (Seminar)

Neben zahlreichen OpenSource-Datenbanken, die in kleinen Projekten eingesetzt werden und meist out-of-the-box laufen, gibt es die drei großen führenden Datenbanken DB2 von IBM, SQL Server von Microsoft und Oracle. Die Funktionsvielfalt dieser Systeme mag auf den ersten Blick erschlagend wirken, sie erlaubt jedoch eine weitaus granularere Optimierung von Anfragen, bei denen kleine Systeme an ihre Grenzen stoßen. Im Rahmen des Seminar sollen einzelne Datenbanken aufgesetzt und auf bestimmte Anwendungsszenarien und Anfragen hin optimiert werden.

Datenbank-Technologie (Project Group)

Unter dem Titel "Datenbank-Technologie" werden im Lehrstuhl regelmäig Master- und Bachelor-Projekte angeboten. Die konkreten Aufgabenstellungen und Projekte variieren von Semester zu Semester. Details hierzu finden sich in der jeweiligen Semester-Beschreibung.