University of Konstanz
Database & Information Systems Group
Prof. Marc H. Scholl

Courses Winter Term 2007/2008

Informationsmanagement

Die Veranstaltung vermittelt einen grundlegenden Überblick der Funktionalität, Architektur und Realisierungskonzepte computergestützter Informationssysteme. Zu Informationssystemen zählen etwa Datenbanksysteme, Information Retrieval Systeme, Expertensysteme, Data Warehouse Systeme, usw.

XML und Datenbanken

Mit dem Siegeszug des Datenformats XML sind immer größere Mengen an Daten in diesem Format verfügbar. In der Vorlesung werden aktuelle Forschungsansätze präsentiert, um diese Datenmengen mit Technologie aus der Welt der Datenbanken effizient verarbeiten zu können.

Schlüsselkompetenzen

Die Veranstaltung ist in zwei (jeweils für sich abgeschlossene) Teile gegliedert, "soft skills" und "hard skills". Es werden in beiden Teilen Methoden und Techniken vorgestellt, die gerade Studienanfängern den Einstieg errleichtern und sie auf die kommenden Anforderungen vorbereiten sollen.

UNIX File Systems

Konzepte und Implementierungstechniken von UNIX Dateisystemen.

Web Services and Semantic Web (Seminar)

The Web is rapidly evolving from a human-driven to a machine-driven technology. The basic idea of the seminar is to introduce and examine the concepts behind the buzzwords Semantic Web, Web Services, Semantic Web Services, RDF/XML, RDFS, URI, OWL, WSDL, GRDDL, SPARQL, etc and to get acquainted with current achievements and challenges in both research and practice.

Projekte Datenbanktechnologie (Project Group)

Unter dem Titel "Datenbank-Technologie" werden im Lehrstuhl regelmäig Master- und Bachelor-Projekte angeboten. Die konkreten Aufgabenstellungen und Projekte variieren von Semester zu Semester. Details hierzu finden sich in der jeweiligen Semester-Beschreibung.

Seminar zum Projekt (Seminar)

Forschungsseminar der DBIS Arbeitsgruppe.

Digital Libraries (Seminar)

"Digital Libraries is one of the newly established foci ("Master-Profile") in our Information Engineering Master's curriculum. This seminar is intended as a kind of "kick-off" course for this teaching focus. Instructors from the Department as well as from the University's library and the Bibliotheksservicezentrum (BSZ) will present and discuss issues and topics relevant for the "library" of the future.