University of Konstanz
Database & Information Systems Group
Prof. Marc H. Scholl

XML und Datenbanken

News

[26.11.2007] Prüfungstermine
Ersttermin: Montag, der 11.02.2008, 12-14 Uhr, Raum G420
Zweittermin: Montag, der 07.04.2008, 12-14 Uhr, Raum D301

[25.10.2007] Upload Assignments
Follow this link to upload your assignments.

[25.10.2007] Alternativer Übungstermin
Jeden Mittwoch um 14:15 Uhr, D247, findet nun eine zusätzliche Übung statt.

Schedule

Material

Lecture Slides

Hinweis: Die Folien zu dieser Vorlesung wurden zum größten Teil aus früheren und aktuellen Vorlesungen von Torsten Grust (jetzt TU München) übernommen. Wir danken für die freundliche Überlassung!

Chap.TitleDateFile
1Preliminaries21.10.2007pdfpdf4up
2XML Primer21.10.2007pdfpdf4up
3DOM -- Document Object Model21.10.2007pdfpdf4up
4SAX -- Simple API for XML21.10.2007pdfpdf4up
5XML Dialects: DTDs30.10.2007pdfpdf4up
6XMLSchema30.10.2007pdfpdf4up
7Excursion: Validation30.10.2007pdfpdf4up
8XPath - Navigating XML Documents05.11.2007pdfpdf4up
9The XQuery Data Model05.11.2007pdfpdf4up
10XQuery - Querying XML Documents29.01.2008pdfpdf4up
11Querying DOM26.11.2007pdfpdf4up
12Mapping Relational Data to XML Documents26.11.2007pdfpdf4up
13XML Benchmarks26.11.2007pdfpdf4up
14Mapping XML to Databases26.11.2007pdfpdf4up
15Staircase Join26.11.2007pdfpdf4up
16Index Support04.12.2007pdfpdf4up
17Some Optimizations of the XPath Accelerator Encoding16.12.2007pdfpdf4up
18Relational XQuery Compilation16.12.2007pdfpdf4up
19Bits and Pieces of MonetDB/XQuery15.01.2008pdfpdf4up
20XML Updates15.01.2008pdfpdf4up
24Native XML Processing22.01.2008pdfpdf4up
25XQuery Full-text ()22.01.2008pdfpdf4up
26Implementing a scoring infrastructure28.01.2008pdfpdf4up
tocTable of Contents29.01.2008pdfpdf4up
allSingle File (Chapters 1-25)29.01.2008pdfpdf4up

Tutorial Slides

Chap.TitleDateFile
1Introduction to XML26.10.2007pdfpdf4up
2Parsing XML Files31.10.2007pdfpdf4up
3XPath Queries07.11.2007pdfpdf4up
4Handling XQuery14.11.2007pdfpdf4up
5Scanning XML21.11.2007pdfpdf4up
6Parsing XML28.11.2007pdfpdf4up
7Creating a Database05.12.2007pdfpdf4up
8Indexing and Storing XML12.12.2007pdfpdf4up
9Staircase Join, XPath Symmetries09.01.2008pdfpdf4up
10Indexing Results, SQL Compilation16.01.2008pdfpdf4up
11Path Traversal23.01.2008pdfpdf4up

Assignments

No.TitleHandoutDueFile
1INI vs XML, XML Encoding26.10.200701.11.2007pdf
2Creating & Parsing XML Files31.10.200708.11.2007pdf
3XPath Queries, Querying via SAX07.11.200715.11.2007pdf
4XQuery Semantics, Using XQuery14.11.200722.11.2007pdf
5Scanning XML21.11.200729.11.2007pdf
6Parsing XML28.11.200706.12.2007pdf
7Creating a Database, Printing XML05.12.200713.12.2007pdf
8Database indexing and Storage12.12.200710.01.2008pdf
9Staircase Join, XPath Symmetries09.01.200817.01.2008pdf
10SQL Compilation, XQuery Update16.01.200824.01.2008pdf
11XQuery Full-Text23.01.200831.01.2008pdf

Course Description

Adressaten:

Inhalt:

Relationale Datenbanken können sehr effizient mit riesigen Datenmengen umgehen. Für einige Anwendungsbereiche ist ihr Datenmodell jedoch zu streng, sie suchen nach flexibleren Möglichkeiten zur Datenspeicherung.

Das aktuelle Schlagwort hierzu heißt “XML”. Sein baumartiges Datenmodell erlaubt es, Informationen mit unterschiedlichem Grad an Strukturiertheit elegant darzustellen; man spricht von semi-strukturierten Daten.

Während XML als Dateiformat diese Daten zwar elegant beschreiben kann, ist es für die Speicherung insbesondere von großen Datenmengen offensichtlich ungeeignet. Aktuelle Forschungsarbeiten aus der Datenbank-Technologie bieten jedoch zahlreiche Ansätze, mit denen auch große Mengen an XML-Daten effizient verarbeitet werden können.

Die Teilnehmer dieser Vorlesung werden einige dieser Techniken kennenlernen und teilweise auch an Übungsaufgaben ausprobieren. Schwerpunkte werden u. a. sein:

Vertiefungsrichtung:

Angewandte Informatik / Informatik der Systeme

Literatur:

Ein begleitendes Folienskript steht zur Verfügung.

Contacts